Palmwag

Nach 114km auf der Schotterstraße und ca. 2 Tonnen Staub in Humphrey und uns, sind wir in Palmwag angekommen. Palmwag, ein Naturschutzgebiet, welches gleich hinter dem “Veterinary Fence” beginnt, zu dem und was man an diesem Fence erleben kann ein andermal mehr. Palmwag ist  vor allem für die frei lebenden Nashörner bekannt ist. Neben diesen gibt […]

Read more "Palmwag"

Off Road

Am Sonntag, nachdem wir den Morgen vertrödelt haben, ging es dann endlich los. Wir sind die Küste hochgefahren, haben ein obligatorisches Schiffswrack-Foto gemacht und haben natürlich in Cape Cross, dem Sagen nach, die größte Seelöwenkolonie der Welt bestaunt. Irgendwie war das ein solala Erlebnis. Wir haben diesen Teil bei unseren vorherigen Besuchen in Namibia immer […]

Read more "Off Road"

Arriving

Wir sitzen gerade am Huab River im Damaraland am Lagerfeuer, über uns der Sternenhimmel und mit uns der recht frische Süd-West Wind. Hinter uns liegen die ersten vier Tage, die alle miteinander nicht unterschiedlicher hätten sein können. Doch wie immer, fangen wir ganz von vorne an. Die Fliegerei war am Ende doch nicht so schlimm […]

Read more "Arriving"

A New Beginning

Auf ein Ende folgt immer ein Anfang, aber nicht unmittelbar, jedenfalls nicht immer. Manchmal ist zwischen diesen beiden Fixpunkten ein Übergang und genau in dem befinden wir uns gerade. Wir sind in Transit. Hinter uns liegen viele Stunden der Recherche, des Googeln, Lernen, Organisieren, Planen, Packen, Verschiffen, Trainieren, Entscheiden, Kaufen, Verwerfen, Sorgen, Träumen und vor […]

Read more "A New Beginning"